Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
RatAktuell

Newsletter


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Nachrichtenübersicht


Hilfsangebote für Kulturschaffende

23.3.2020 :: Viele Menschen und Bereiche des öffentlichen Lebens sind schwer betroffen von der #Corona-Krise. Für die Kulturschaffenden ist heute eine neue Unterstützung in #NRW vorgestellt worden: - Soforthilfe (5 Mio. Euro) für freischaffende, professionelle Künstler*innen mit einer existenzsichernde Einmalzahlung von bis zu 2.000 Euro (Beantragung bei der Bezirksregierung) - Genehmigte oder in Prüfung befindliche Förderungen in Höhe von 120 Mio. Euro, auch wenn die Veranstaltungen abgesagt werden müssen, werden ausgezahlt - Weiterbildungsangebote werden weiterhin finanziert, auch wenn die Angebote aufgrund von…

Lesen Sie hier weiter


SPD will Eltern in der Corona-Krise entlasten: Erstattung von Kita-Beiträgen prüfen

20.3.2020 :: Durch die aktuelle Schließung von Kitas und Ganztagsbetreuungen an Grundschulen sind Eltern doppelt betroffen. Einmal müssen sie kurzfristig eine Betreuung ihrer Kinder sicherstellen. Und das neben ihrem normalen Job, der sie größtenteils unverändert weiter fordert. Außerdem laufen die Kosten für die Betreuung und das Mittagessen weiter. Das sind schnell einige hundert Euro im Monat. Felix Heinrichs, SPD-Fraktionschef und Oberbürgermeister-Kandidat, bringt daher eine Rückerstattung der Beiträge für die Zeit der Schließung ins Spiel: „In der jetzigen Situation möchte ich, dass wir…

Lesen Sie hier weiter


Wichtige Projekte in Mönchengladbach werden gefördert – Land sagt über 4,6 Millionen Euro zu

19.3.2020 :: Das Land veröffentlichte heute das Städtebauförderprogramm 2020 für NRW. Mönchengladbach ist mit drei Projekten in der Förderung. SPD-Fraktionsvorsitzender Felix Heinrichs begrüßt die Zusage: „Wir erhalten in Summe über 4,6 Millionen Euro. Gefördert werden ganz unterschiedliche Projekte wie die Aufwertung und der Ausbau von elf Spielplätzen, die Aufwertung und Umgestaltung der Lüpertzender Straße sowie ein Verfügungsfonds für Maßnahmen in Rheindahlen. So haben wir einen guten Mix zwischen Baumaßnahmen, Unterstützung bürgerschaftlichen Engagements und Steigerung der Attraktivität für Familien mit Kindern.“ Für die…

Lesen Sie hier weiter


SPD Mönchengladbach fordert Schutzschirm für lokale Kleinbetriebe: „Wir brauchen jetzt unbürokratische Soforthilfen!“

18.3.2020 :: Die Corona-Pandemie hat mittlerweile Deutschland fest im Griff. Jeden Tag kommt es zu neuen Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Dazu zählen auch immer mehr Restriktionen für kleine Betriebe, Gaststätten und Co. „Die angeordneten Maßnahmen sind genau richtig“, findet Felix Heinrichs, Fraktionsvorsitzender der SPD in Mönchengladbach. Nur durch drastische Maßnahmen lasse sich die Ausbreitung des Virus verlangsamen. „Ich will, dass es nach der Krise wieder ein normales Leben geben kann. Deswegen brauchen wir jetzt schnell klare Zusagen gerade für kleine Betriebe, Selbständige…

Lesen Sie hier weiter


Neugestaltung ZOB mg+: Internetseite informiert über aktuellen Status quo

11.3.2020 :: Um die Öffentlichkeit umfassend über das mehrjährige Projekt zu informieren, finden sich auf der Internetseite www.zob-mg.de alle wichtigen Informationen. Auf der Internetseite können sich die Bürger auch über das geplante Provisorium informieren, das während der zweieinhalbjährigen Bauphase an der Goebenstraße/Hindenburgstraße/Sittardstraße errichtet wird. „Wir müssen es schaffen, die verschiedenen Interessen zusammen zu bekommen. Der neue ZOB soll für alle Menschen gut nutzbar und übersichtlich sein. Dabei schauen wir natürlich auch darauf, wie sich der Nahverkehr in den nächsten Jahren verändern kann“…

Lesen Sie hier weiter


Weitere Nachrichten

Powered by CouchCMS