Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
RatAktuell

Newsletter


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Nachrichtenübersicht


Das Projekt Hans-Jonas-Park darf nicht gefährdet werden

13.8.2020 :: Nun stehen für das Projekt Umgestaltung Hans-Jonas-Park die finalen Beschlüsse an. In dem Projekt soll die innerstädtische grüne Lunge Hans-Jonas-Park gemeinsam mit dem Abteiberg aufgewertet werden sowie der Schulhof des Stiftischen Humanistischen Gymnasiums geöffnet werden. Die Bezirksfraktionen von CDU und SPD verstehen nicht, dass nach mehrfachen Vorberichten in den Gremien jetzt die FDP den Bau einer Mehrzweckhalle am Standort des alten Haus Zoar, direkt neben Haus Erholung fordert. Sebastian Laumen, SPD: „Durch das Nachkarten der FDP wird das gesamte Förderprojekt…

Lesen Sie hier weiter


DigitalPakt Schule – SPD pocht auf schnelle Umsetzung

28.7.2020 :: Fast drei Monate hat die NRW-Landesregierung gebraucht, um die zwischen Bund und Land vereinbarte Finanzierung für ein Sofortausstattungsprogramm zur Digitalisierung der Schulen nun in einem Runderlass umzusetzen. Die Nachrichten aus Düsseldorf lassen eine Menge Fragen offen. „Die Scheibchentaktik von CDU und FDP lähmt uns vor Ort. Wir wollen jetzt schnell Klarheit und mit allen Beteiligten aus Verwaltung, Schulen und Politik passgenaue Lösungen für Mönchengladbach entwickeln“, kündigt die schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion, Monika Schuster, an. Welche Kinder haben einen besonderen Bedarf…

Lesen Sie hier weiter


RatAktuell 1/2020 - Unsere Idee für MG

7.7.2020 :: Themen dieser Ausgabe: Arbeitsplätze für die Zukunft Ohne Moos nichts los Mobilität neu verteilen Wohnen für alle Kultur ist Vielfalt Ehrenamt tut MG gut Bildung ist der Schlüssel Gesundes Klima in der Stadt

Lesen Sie hier weiter


Weg frei für den Strukturwandel - Kohleausstieg ist Gesetz

3.7.2020 :: „Endlich“, so reagiert der Vorsitzende der SPD-Ratsfraktion Felix Heinrichs auf die Beschlüsse von Bundestag und Bundesrat zum Kohleausstieg. „Nach einem langen Prozess haben jetzt alle Beteiligten Sicherheit, wie der Ausstieg gelingen kann.“ Mit der Zukunftsagentur Rheinisches Revier (ZRR), an der Mönchengladbach sich auf Druck der SPD zum letztmöglichen Zeitpunkt noch als Gesellschafter beteiligt hat, existiert ein Projektpartner, der die Zeit bis zu den heutigen Beschlüssen gut genutzt hat. Heinrichs dazu: „Der Strukturwandel schweißt die Region zusammen. Neue Gewerbegebiete können wir…

Lesen Sie hier weiter


SPD-Fraktion meint: Für eine weltoffene Sportstadt ist der Ausschluss von Fußballerinnen nicht akzeptabel

26.6.2020 :: Auf die aktuelle Entwicklung beim 1. FC-MG reagiert der SPD-Fraktionsvorsitzende und OB-Kandidat Felix Heinrichs entsetzt: "Ich finde das unglaublich. Der Sport in Mönchengladbach bietet allen ein Zuhause, unabhängig vom Geschlecht. Ich unterstütze die Petition der Frauen-Teams. Ich habe dem Vereinsvorstand auch persönlich geschrieben. Ich fordere, dass sich schnell eine zufrieden stellende Lösung für alle Mitglieder des Vereins findet, die explizit die Bedarfe der Frauen-Teams einbezieht. Das muss in unser aller Interesse sein, um die Vielfalt des Sports in Mönchengladbach aufrecht…

Lesen Sie hier weiter


Weitere Nachrichten

Powered by CouchCMS