Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
Kreisverband Mönchengladbach


Logo www.sgk-nrw.de

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Mönchengladbach ist der Zusammenschluss hauptamtlicher und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Sie hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.


    Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes gehören:
  • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen
  • Austausch von Informationen über kommunalpolitische Bildungsarbeit im Stadtgebiet
  • Öffentlichkeitsarbeit über kommunalpolitische Fragen in Zusammenarbeit mit der SPD-Ratsfraktion

Organe des SGK-Kreisverbandes sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Vorsitzender ist Ratsherr Ulrich Elsen, Geschäftsführer ist Ratsherr Thomas Fegers, Beisitzer im Kreisvorstand sind die Ratsmitglieder Monika Berten und Monika Schuster sowie Bezirksvertreter Winfried Kroll.


Weitere Informationen

 

Die Geschäftsstelle des SGK-Kreisverbandes ist zu erreichen:
Montag: 09.00 - 15.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 09.00 - 18.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr
SPD-Ratsfraktion
Brucknerallee 126
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9 24 90-30
Fax: 02166/9 24 90-34
Mail: spdratmg@itbank.de

 

Kommunale Nachrichten (Demo online)

Wie die Digitalisierung das Ehrenamt verändert

Do, 10/19/2017

Wirtschaftsministerin Brigitte Zypries sitzt auf einem Podium im Verlagshaus des Berliner Tagesspiegels und zeigt sich erstaunt. 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich, das hat sie im Vorfeld dieser Tagung erfahren. „Man denkt ja, der soziale Zusammenhalt geht zurück“, merkt Zypries an. Vor einigen Jahren habe die Zahl noch bei 23 Millionen gelegen. Es gebe also einen Anstieg, und der sei „schon was tolles“. Viele wissen zu wenig über IT-Sicherheit Zur Tagung eingeladen hatte das Projekt digitale Nachbarschaft, kurz DiNa. Es bietet Kurse an für...

Mit wenigen Klicks zum Kommunalkredit

Mi, 10/18/2017

Für viele Städte, Kreise und Gemeinden sind Kommunalkredite unentbehrliche Finanzierungsinstrumente. Das aktuelle Kommunalpanel der KfW-Bank hat gezeigt, dass die Finanzierung von Investitionen mit Hilfe von Kommunalkrediten an Bedeutung gewonnen hat, vor allem in größeren Städten und Landkreisen. Und wie schon in den Vorjahren nutzen gerade finanzschwache Kommunen in besonderem Maß die Kreditfinanzierung – die niedrigen Zinsen bieten ­etwas mehr Spielraum. Zwischen 2014 und 2016 ist der Anteil der Kommunal­kredite an ­allen Finanzierungsinstrumenten von 20 auf 25 Prozent gestiegen....

Unser Wasser muss oberste Priorität haben

Mi, 10/18/2017

Wasser ist eines der wertvollsten Güter überhaupt. Sein Bedarf steigt. Experten sagen seit vielen Jahren, dass der Krieg der Zukunft nicht um Öl, sondern um Wasser geführt wird. Wenn wir jetzt nicht handeln, wird die Versorgung mit sauberem Trinkwasser selbst im wasserreichen Deutschland eines Tages nicht mehr selbstverständlich sein. Wälder und Auen werden vertrocknen. Die Kosten für die Daseinsvorsorge des Einzelnen werden immens steigen. Deshalb muss dem Wasser in der Politik absoluter Vorrang eingeräumt werden. Es muss investiert werden Wirtschaftliche und industrielle...