Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite


SPD-Fraktion in Mönchengladbach

SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
Kreisverband Mönchengladbach


Logo www.sgk-nrw.de

Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Mönchengladbach ist der Zusammenschluss hauptamtlicher und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Sie hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.


    Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes gehören:
  • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen
  • Austausch von Informationen über kommunalpolitische Bildungsarbeit im Stadtgebiet
  • Öffentlichkeitsarbeit über kommunalpolitische Fragen in Zusammenarbeit mit der SPD-Ratsfraktion

Organe des SGK-Kreisverbandes sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Vorsitzender ist Ratsherr Ulrich Elsen, Geschäftsführer ist Ratsherr Thomas Fegers, Beisitzer im Kreisvorstand sind die Ratsmitglieder Monika Berten und Monika Schuster sowie Bezirksvertreter Winfried Kroll.


Weitere Informationen

 

Die Geschäftsstelle des SGK-Kreisverbandes ist zu erreichen:
Montag: 09.00 - 15.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag: 09.00 - 18.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr
SPD-Ratsfraktion
Brucknerallee 126
41236 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9 24 90-30
Fax: 02166/9 24 90-34
Mail: spdratmg@itbank.de

 

Kommunale Nachrichten (Demo online)

Hendricks: „Wir haben einen Durchbruch beim sozialen Wohnungsbau erzielt“

Mi, 01/17/2018

Frau Dr. Hendricks, sind Sie mit den Sondierungsergebnissen zufrieden? Ja, das ist wirklich eine gute Grundlage für Koalitionsverhandlungen, um die es jetzt geht. Natürlich wird es noch Diskussionen geben. Wir haben ja eine etwas durchwachsene Stimmung in der SPD. Ich hoffe sehr, dass es am Sonntag auf dem Parteitag eine Zustimmung gibt. Insbesondere für die Kommunen sind die Ergebnisse wirklich gut. Eines ist klar: Ohne die Sozialdemokratie wäre für die Kommunen erheblich weniger erreicht worden – das gilt für die vergangene Legislaturperiode wie auch für...

Führende sozialdemokratische Kommunalpolitikerinnen und -politiker für Koalitionsverhandlungen

Mi, 01/17/2018

Führende sozialdemokratische Kommunalpolitikerinnen und –politiker haben im Vorfeld des außerordentlichen Bundesparteitags der SPD in Bonn am kommenden Sonntag Stellung bezogen: „Die Ergebnisse der Sondierungsgespräche dürfen für die SPD kein Grund sein, keine Koalitionsverhandlungen mit der CDU/CSU aufzunehmen. Die damit verbundenen Chancen dürfen nicht vertan werden. Denn im Mittelpunkt müssen die Menschen stehen“. Das ist einer aktuellen Pressemitteilung der Bundes-SGK zu entnehmen. Am Sonntag soll beraten werden, ob weitere Verhandlungen zur Regierungsbildung aufgenommen werden....

Die Grundsteuer muss reformiert werden

Di, 01/16/2018

Von der Grundsteuer ist jeder betroffen: Eigentümer, die ihr Grundstück selbst nutzen, aber auch Mieter, weil Grundsteuer-Zahlungen als Nebenkosten umgelegt werden können. Gundsteuer-Berechnung in drei Schritten Die Berechnung der Grundsteuer erfolgt in drei Schritten. Zunächst wird der Wert des Grundstücks bestimmt. In Westdeutschland liegen der Berechnung Einheitswerte von 1964 zugrunde, in Ostdeutschland stammen die Einheitswerte sogar von 1935. Dieser Wert wird mit einer Steuermesszahl – je nach Art der Bebauung – multipliziert und dabei auch korrigiert. Im Osten...