Am 13.09.2020 fanden in den Städten und Kreisen des Landes Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahlen statt.

  • Ergebnisse der Kommunalwahl in Mönchengladbach

  • Folgen Sie uns auf Twitter Unsere Facebook-Seite
    RatAktuell

    Newsletter


    SPD-Fraktion in Mönchengladbach

    SPD-Ratsfraktion Mönchengladbach

    Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik e.V.
    Kreisverband Mönchengladbach


    Logo www.sgk-nrw.de

    Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Mönchengladbach ist der Zusammenschluss hauptamtlicher und ehrenamtlicher Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker in der SPD. Sie hat das Ziel, sozialdemokratische Grundsätze in der Kommunalpolitik zu verwirklichen.


      Zu den Aufgaben des SGK-Kreisverbandes gehören:
    • die Durchführung von Fachtagungen, Konferenzen und Seminare zum Zweck der Fortbildung und Information sozialdemokratischer Kommunalpolitiker/innen
    • Austausch von Informationen über kommunalpolitische Bildungsarbeit im Stadtgebiet
    • Öffentlichkeitsarbeit über kommunalpolitische Fragen in Zusammenarbeit mit der SPD-Ratsfraktion

    Organe des SGK-Kreisverbandes sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Vorsitzender ist Ratsherr Ulrich Elsen, Geschäftsführer ist Ratsherr Thomas Fegers, Beisitzer im Kreisvorstand sind die Ratsmitglieder Monika Berten und Monika Schuster sowie Bezirksvertreter Winfried Kroll.


    Weitere Informationen

     

    Die Geschäftsstelle des SGK-Kreisverbandes ist zu erreichen:
    Montag: 09.00 - 13.00 Uhr
    Dienstag bis Donnerstag: 09.00 - 18.30 Uhr
    Freitag: 09.00 - 13.00 Uhr
    SPD-Ratsfraktion
    Brucknerallee 126
    41236 Mönchengladbach
    Telefon: 02166/6757510
    Fax: 02166/6784906
    Mail: info@fraktion-spd-mg.de

     

    Kommunale Nachrichten (Demo online)

    Zahl der Bürgerbegehren steigt

    Di, 09/29/2020

    Alle zwei Jahre legt der Verein „Mehr Demokratie“ einen Bericht vor, wie es um die direkte Demokratie in den Kommunen steht. Der jüngste Bürgerbegehrensbericht zeigt: Das Instrument des Bürgerbegehrens wird rege und zunehmend genutzt. Mehr Verfahren als in den untersuchten Vorjahren 358 neu gestartete direktdemokratische Verfahren gab es demnach 2019 auf kommunaler Ebene. Zum Vergleich: 2015 wurden 293 Verfahren neu angestoßen, 2017 waren es 278. Besonders aktiv sind die Bürger*innen in Bayern. Mehr als 40 Prozent aller Verfahren fanden hier statt. Auf Platz zwei...

    DFB irritiert mit Ankündigung – will er Fanprojekten das Geld streichen?

    Mo, 09/28/2020

    Der Deutsche Fußballbund (DFB) betont gerne sein Engagement für die Gesellschaft. Auf der Website des Verbandes finden sich Sätze wie diese: „Wir übernehmen seit Jahrzehnten Verantwortung bei den intensiv diskutierten und zeitlosen gesellschaftlichen Themen. Der Fußball ist ein gutes Vorbild für Fair Play, für Vielfalt, gegen Diskriminierung und gegen Rassismus.“ Offenbar will der DFB die Ausgaben deckeln Da passen die Medienberichte der vergangenen Woche gar nicht ins Bild, laut denen der DFB Gelder für Fanprojekte kürzen will. Das berichtete zunächst der...

    Dortmund bleibt rot – so schnitt die SPD bei den Stichwahlen ab

    Mo, 09/28/2020

    Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen im Kampf um das Rathaus in Dortmund, aus dem Thomas Westphal mit 52 Prozent als Sieger hervorging: „Als allererstes muss ich mich bedanken: bei all denen, die mitgeholfen haben, diesen riesigen, beherzten Wahlkampf hinzulegen“, sagte Westphal, nachdem das Wahlergebnis feststand. „Es war zwar knapp, aber wir haben gewonnen, und das ist das Entscheidende.“ Westphal sagt, was er als erstes anpackt Westphal, der erleichtert und gelöst wirkte, würdigte den amtierenden Oberbürgermeister Ullrich Sierau, der in den Ruhestand gehen wird. „...


    Powered by CouchCMS